21. / 22. Juni 2023 in Hamburg

Endlich mal was hand­festes.

Neue Formen der Zusammenarbeit, Back-to-Office, das neue Normal: Die Konferenz, von der Sie wirklich etwas mitnehmen.

newwf-logo-orange

Die Konferenz für echten Austausch

Praxisnaher
Erfahrungs­austausch

Sie bekommen Impulse von führenden Experten und tauschen sich branchenübergreifend mit anderen Gestaltern aus.

Konkrete
Problemlösung

Sie erhalten bei Diskussionsrunden individuelle Ratschläge der Speaker und der anderen Teilnehmer.

Interessantes
Networking

Sie kommen mit anderen Führungskräften, Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch, und treffen Sie Nachwuchstalente.

NACH DER KONFERENZ IST VOR DER KONFERENZ

Die Corona-Pandemie haben wir voraussichtlich erfolgreich überstanden. Das ist schön, stellt aber Unternehmen und ihre Führungskräfte genau jetzt vor Herausforderungen. Wir wollen uns darum bei der #NWF23 gemeinsam mit Ihnen ansehen, wie wir das neue Normal aktiv gestalten können.

Rückblick auf 2022: Unter den Speakern am 22. + 23. Juni 2022 waren unter anderem Dr. Sandra Breuer, Yukiko Kobayashi, Timm Richter, Markus Väth, Christine Wank, David Cummins und Lena Wittneben. Unsere Experten standen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern außerdem in kleinen Diskussionsrunden im Open Space Format als Ratgeber zur Seite: So konnten sie Ihre individuellen Themen gemeinsam mit den Experten und anderen Teilnehmern diskutieren.

Wir freuen uns, dass wir auch im sechsten Jahr der NWF wieder ein so inspirierendes Lineup von Impulsgebern als Speaker zusammenstellen konnten, mit denen wir zusammen zwei Tage Programm machen konnten. Auch für 2023 arbeiten wir wieder an einem ähnlich inspirierenden und diversen Lineup.

Jetzt fehlen nur noch Sie: Der Ticketverkauf für die New Work Future 2023 läuft bereits – zum extrem vergünstigten Blind-Date-Preis. Melden Sie sich an!

Wie werden wir nach Corona arbeiten?

„Back-to-Office“: Nach der absehbaren Überwindung der Corona-Pandemie, die allen Unternehmen enorm viel Kraft abverlangt hat, kommen wir jetzt wieder dazu, uns zu fragen, was die Zukunft für uns bereit hält. Und wie wir als verantwortliche Führungskräfte darauf antworten wollen. 

Wieder volle Büroräume – nach fast zwei Jahren Homeoffice: Was macht das mit den Mitarbeitern? Brauchen wir überhaupt noch so viel Fläche wie vorher? Wie geht eigentlich Führung in hybriden Kontexten? Und viele weitere Fragen mehr treiben Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte in Organisationen um.

In diesem Kontext fallen oft Begriffe wie Transparenz, Motivation, flache Hierarchien und vor allem Mobilität – flexible Arbeitszeiten und -orte jenseits des Büros. Wir sind davon überzeugt, dass wir Post-Covid ganz besonders Arbeit und Führungskultur für die Zukunft neu denken, vielleicht sogar ganz neu definieren müssen. Und zwar sowohl bestehende Strukturen als auch etablierte Werte und Methoden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch über diese und weitere Themen auf der nächsten New Work Future Konferenz. Mit engagierten Vordenkern, die uns Impulse zu Führung, Büroräumen, Meetings, Kultur und zur Zukunft geben. Und mit Ihnen, die Sie Ihre eigenen Themen mit einbringen und mit den anderen Teilnehmern und den Speakern diskutieren. Und darum handfeste Ergebnisse mitnehmen, die in kein Goodie-Bag passen würden.

newwf-logo-orange

Vision, Austausch, Inspiration

Mit der Konferenzreihe New Work Future geben wir Unternehmerinnen und Unternehmern, Führungskräften und Menschen, die Unternehmen aktiv gestalten, regelmäßig die Möglichkeit, sich intensiv mit anderen Gestaltern auszutauschen: Was kommt auf unsere Unternehmen zu und was bedeuten diese Veränderungen für uns? Die New Work Future bietet die Plattform für praxisnahen Erfahrungsaustausch und die Entwicklung eigener Lösungen. Wir freuen uns regelmäßig auf visionäre Unternehmer und New Work Experten, die uns in Impulsvorträgen anschaulich und anfassbar inspirieren.

Dabei sind wir klein, fein und überschaubar, um den persönlichen Austausch zwischen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu sichern.